Fr., 02. Sept.

|

Zoom

Gerechtes Sprechen in der Erziehung

Wie mit Gerechtem Sprechen die Begleitung von Kindern erleichtert wird

Zeit & Ort

02. Sept., 08:30 – 12:30

Zoom

Über die Veranstaltung

• Gerechtes Sprechen in der Anwendung mit Kindern kennenlernen und üben

• Eine optimale Begleitung von Kindern mit Gerechtes Sprechen ermöglichen

• Achtsamkeit und Wertschätzung trainieren und zum Ausdruck bringen

• Stärken und Ressourcen erkennen und benennen können

• Kinder unterstützen, dass zu nennen, was sie wirklich wollen und fühlen

Kommunikation ist eines der wichtigsten Werkzeuge in der Begleitung und Erziehung von Kindern. Kinder spüren von Anfang an deutlich die zugrundeliegende Haltung bei den Erwachsenen, die wiederum durch die Sprache geformt und transportiert wird. Gerechtes Sprechen ist ein gradliniges Kommunikationsmodell, das Sprechen eindeutig, individuell und respektvoll macht und durch das gelernt wird, Achtsamkeit zu erhöhen und auf die eigenen und die fremden Ressourcen zu hören.

Mit dem Seminar 'Gerechtes Sprechen mit Kindern' wird das Kommunikationsmodell  spezifisch in der Anwendung mit Kindern betrachtet und geübt.

Zielgruppe

Eltern und Personen, welche mit Kindern arbeiten

Kosten

250.--

Referent

Samuel Grob

Trainer Gerechtes Sprechen, Humorcoach und Familienvater

Arbeitspsychologe

MSc Angewandte Psychologie FHNW

​Familienvater