Di., 26. Okt. | KICK Institut Coaching und Kommunikation

Gerechte Erinnerungsarbeit

Zeit & Ort

26. Okt., 09:00 – 23. Nov., 16:30
KICK Institut Coaching und Kommunikation, Hallwylstrasse 78, 8004 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Mit dieser Methode erschliessen sich Frauen und Männer die Erfolge, Ressourcen und Möglichkeiten ihrer Lebensgeschichte. Erinnerungen aus dem eigenen Leben werden erzählt, sie werden ressourcenorientiert untersucht und dann auf eine gelungene Zukunft hin neu erinnert. So wird sich ein ressourcenorientiertes Gedächtnis erarbeitet. Diese Methode eignet sich sowohl für die eigene Lebensanalyse als auch für jede Form von Beratung, Supervision oder Therapie. Gerechtes Sprechen und Gerechtes Hören bilden die Basis, auf der die eigene Geschichte und, in der Beratungssituation, die Geschichte der anderen neu entdeckt wird.

In diesem Seminar werden Sie Ihre Lebensgeschichte exemplarisch untersuchen und so die Methode in der eigenen Anwendung kennen lernen. Zudem werden die Grundzüge zur Umsetzung der gerechten Erinnerungsarbeit in Beratungszusammenhängen erarbeitet.

Dieses Seminar ist Bestandteil der Weiterbildung "Ressourcenberatung".

Daten

Dienstag, 26. Oktober 2021

Dienstag, 2. November 2021

Dienstag, 23. November 2021

jeweils von 09.00 –16.30 Uhr

Kosten

Fr. 1035.—

Referentin

Cornelia Schinzilarz

Entwicklerin von Gerechtes Sprechen, Autorin, Supervisorin, Humorexpertin

Zulassungsbedingung

Zertifikat in Gerechtes Sprechen